[mini-REVIEW] Samantha Wayland: Checking It Twice (Crashing, #2)

Sonntag, 21. Februar 2016




After four years with Alexei, there are a few things Mike knows with absolute certainty: he loves Alexei, Alexei loves him, and Alexei gives the very best gifts. This Christmas is no exception, though Mike is having a hell of a time figuring out what, exactly, Alexei’s gift is.
Alexei knows his gift this year is going to blow Mike’s mind, but in the meantime, it’s pretty hilarious watching Mike try to figure out what it is. Granted, Alexei does have a lot of surprises in store for Mike this week, and it sure as hell isn’t frankincense and myrrh. 


Es ist jetzt schon mehr als ein Jahr her, dass ich den ersten Teil der Reihe, Crashing the Net gelesen habe. Und da er mir ganz gut in Erinnerung geblieben ist, habe ich mir dieses kleine, feine E-Book hier heruntergeladen und bin eingetaucht in eine tolle Weihnachtsgeschichte. Für meine Begriffe hatte die Geschichte die genau richtige Länge, war angenehm flüssig zu lesen und hat mich glatt - trotz der Tatsache, dass wir gerade Februar haben - wieder ein wenig in Weihnachtsstimmung versetzt. Mir gefiel die Handlung überraschend gut und daher bekommt diese kleine Geschichte von mir auch wohl verdiente ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...