[REVIEW] Brodi Ashton: ewiglich - Die Sehnsucht

Sonntag, 8. Januar 2012

Titel: Die Sehnsucht
Autor/in: Brodi Ashton
Erscheinungsjahr: 2012
Originaltitel: Everneath
Verlag: Oetinger
Preis: 17,95€
Seiten: 380
Notes: Teil 1 der ewiglich-Trilogie.






Wenn die Sehnsucht größer ist als die Vernunft ...
Wenn die Hoffnung stärker ist als die Angst ...
Wenn die Liebe ewig ist ...

Nikkis Erinnerung ist das Einzige, was ihr geblieben ist. Die Erinnerung an Jack, ihre große Liebe. Nach hundert Jahren, die sie ins Ewigseits verbannt war - Jahre voller Sehnsucht -, darf Nikki noch einmal zurückkehren in ihre Welt, um Abschied zu nehmen, bevor sie an der Seite des verführerischen, aber undurchschaubaren Cole endgültig in die Unterwelt eintreten muss. Doch bald schon wird Nikki klar, dass Jack sie nicht ein weiteres Mal gehen lassen wird. Und dass Liebe stärker ist als alle Macht der Welt ...

Als Nikki nach einem halben Jahr in unserer Zeitrechnung und hundert Jahren in der Zeit der Ewiglichen nachhause zurückkehrt, findet sie alles verändert und doch so wie früher vor. Ihr Bruder liebt sie nach wie vor genauso sehr, ebenso wie ihr Vater - auch wenn letzterer noch immer von der Zeit gezeichnet ist, die seine Tochter einfach so vom Erdboden verschluckt war. Doch Nikki bleiben nur noch sechs Monate, bis sie beide wieder verlassen muss, sechs Monate, bis sie die Tunnel holen und sie niemehr nachhause zurückkehren kann.

Doch während Nikki ihre Familie über alles liebt, ist sie doch nur für einen einzigen zurückgekommen: Jack. Jack, dessen Bild in ihrem Kopf sie hundert Jahre lang nicht den Verstand verlieren ließ, während alles andere verschwand - Erinnerungen, Gefühle, alles. Doch Jack ist auch der Grund dafür gewesen, warum sie damals mit Cole mitgegangen ist, ihn ins Ewigseits begleitet hat. Weil Nikki glaubte, er habe sie betrogen, weil ihr Vater nur um seines Wahlkampfes willen, öffentlich verkünden wollte, dass er dem betrunkenen Autofahrer, der ihre Mutter auf dem Gewissen hat, vergibt. Weil Nikki nicht mehr fühlen wollte.

Zurück in der Schule allerdings, wird klar, dass ihre beste Freundin Jules inzwischen in Jack verliebt ist, der wiederum noch immer Nikki liebt. Und während Nikki mit der Zeit wieder all ihre Gefühle wiedererlangt, wird ihr klar, dass sie nicht mehr gehen will. Weil Jack sie immer noch liebt und damals, als ie verschwand, einen regelrechten Zusammenbruch hatte. Doch Cole hat nicht vor, sie einfach so davonkommen zu lassen - nicht, so lange sie die potenzielle Nachfolgerin der Königin der Ewiglichen sein könnte.

Er tut alles, um sie dazu zu überreden, auch eine Ewigliche zu werden. Nikki jedoch wählte eher die Tunnel und damit die ewige Verdammnis, als ihre eigene Unsterblichkeit mit dem Leben, der Energie von anderen zu bezahlen, wie Cole und die anderen Ewiglichen es tun. Doch als Nikki Jack endlich erzählt, was passiert ist, ist die Zeit fast abgelaufen, die Tunnel sind nah und Nikki muss noch immer einen Weg finden, wie sie bei Jack bleiben kann ...

Wenngleich mich das Cover jetzt nicht gerade angesprochen hat - was ist das eigentlich für ein komisches Dings oben auf dem Cover? -, habe ich aus einer Laune heraus dann doch beschlossen, mir das Buch zu kaufen - und sofort zu lesen, wie man sieht. Und ich bereue nichts. Zwar dauert es eine Weile, bis man mit dieser ganzen Ewigseits-Geschichte vertraut ist und nach und nach auch nachvollziehen kann, wie Nikki dort gelandet ist, aber dennoch hat das Lesen richtig Spaß gemacht.

Nikkis große Liebe Jack schafft es daher auf Anhieb in meine Wish you were real ...-Liste. Er liebt Nikki trotz ihres plötzlichen Verschwindens und auch trotz der Tatsache, dass sie ihm damals keine Chance gegeben hat, sich zu erklären, geradezu übermenschlich. Zugleich fällt es ihm aber auch schwer, Nikkis Geschichte zu begreifen und zu verarbeiten - was menschlich ist. Alles in allem - mit Jack Caputo - ein wirklich tolles Buch, das Lust auf die anderen beiden Bücher der Trilogie macht! :)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...