[Auf dem Rezensionssessel] "Das Mädchen im Eis" von Robert Bryndza

Freitag, 29. September 2017

Noch ein weiteres Paket ist während meiner Reha-Zeit eingetrudelt - nämlich Rezensionsexemplar Nummer 7 - und zwar aus dem Penguin Verlag, was mich ja total gefreut hat. Und das Buch ist ... müsst ihr schon selbst herausfinden! ;)


Erscheinungsdatum: 11. September 2017
Preis: 10,00€
Seiten: 432


Kurzbeschreibung:

Sie blickt mich an. Ihre Lippen sind geöffnet, als wollte sie etwas sagen. Doch ihr toter Körper liegt gefroren im Eis ...

Acht Monate sind vergangen seit Detective Erika Fosters letztem Einsatz, der in einer Katastrophe endete und ihrem Mann das Leben kostete. Doch es ist an der Zeit, nach vorn zu blicken. Die Tochter einer der mächtigsten Familien Londons wurde ermordet, und Erika setzt alles daran, den Schuldigen zu finden. Während sie noch gegen die Dämonen der Vergangenheit kämpft, rückt sie ins Visier eines gnadenlosen Killers. 
 
 
Vielen Dank an den Penguin Verlag für dieses Rezensionsexemplar.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...