[Auf dem Rezensionssessel] "Gestorben wird immer" von Alexandra Fröhlich

Montag, 19. Dezember 2016

Ich muss gestehen, es geht in den letzten Wochen und Tagen doch recht Schlag auf Schlag, was meine Buchpost so angeht. Mein Postbote verflucht mich sicherlich schon allmählich. Und dennoch - dennoch freue ich mich, euch hiermit Rezensionsexemplar Nummer 21 namens Gestorben wird immer von Alexandra Fröhlich präsentieren zu können ...


Erscheinungsdatum: 11. Oktober 2016
Preis: 13,00€
Seiten: 335


Kurzbeschreibung:

Der Tod war Agnes’ Geschäft. Über Jahrzehnte hinweg führte sie den Steinmetzbetrieb Weisgut & Söhne in Hamburg und lenkte gebieterisch die Geschicke der Familie. Mit 91 Jahren nun hat Agnes von allem und jedem genug, sie will reinen Tisch machen und endlich das Geheimnis lüften, das sie viel zu lange schon mit sich herumträgt. Da ihre Tochter das Weite gesucht hat, beauftragt sie ihre Enkelin Birte, die Einzige, die aus demselben harten Holz geschnitzt ist wie sie, den ganzen Clan zusammenzutrommeln – kein einfaches Unterfangen, denn alle sind sich spinnefeind. Es ist Zeit für die Wahrheit.


Nochmals vielen lieben Dank an den Penguin Verlag!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...