[REVIEW] Robert Kirkman: The Walking Dead // #1 Gute alte Zeit

Donnerstag, 20. August 2015


Kurzbeschreibung:

Als der Cop Rick Grimes aus dem Koma erwacht, ist nichts mehr wie es war. Zombies bevölkern Nordamerika, vielleicht sogar die ganze Welt. Ursache: unbekannt. Das komplette wirtschaftliche und soziale Netz ist zusammengebrochen. Wer nicht zum lebenden Toten mutierte, befindet sich auf der Flucht. Die Großstädte sind völlig in der Hand der schleichenden, hungrigen Untoten. Nur auf dem Land ist es noch einigermaßen sicher. 



Zusammenfassung:

Die Welt, wie er sie kannte, existiert nicht mehr, als Rick Grimes nach einer schweren Schussverletzung wieder aus dem Koma aufwacht. Das Krankenhaus, in dem er sich befindet, ist menschenleer. Nur hinter einer verrammelten Tür befinden sich ... Zombies. Anders kann er sich den Anblick der entstellten Körper nicht erklären. Wiederauferstandene Tote. Auf dem Weg nachhause durch eine vollkommen verlassene Stadt, trifft er Morgan Jones und dessen Sohn Duane, die ihn darüber aufklären, was passiert ist, seit er im Dienst angeschossen wurde und ins Koma fiel. Und alsbald macht sich Rick auf nach Atlanta, schließlich soll es dort sicher sein - und er hofft, auch seine Frau Lori und seinen Sohn Carl dort wiederzufinden ...



Fazit:

Nachdem ich mich in den letzten Wochen endlich dazu aufgerafft habe, doch einmal in die Serie "The Walking Dead" hineinzuschauen, nachdem ich schon so viel Gutes davon gehört hatte, war ich entsprechend neugierig auf die Vorlage, auf der die Geschichte - die mich natürlich sofort in den Bann gezogen hat, was auch sonst? - ja beruht. Und ich war eigentlich recht positiv überrascht. Als kein besonders großer Leser von Graphic Novels oder Comics, wie auch immer, fiel es mir überraschend leicht, mich an die Bilder und all das zu gewöhnen. Und im Hinblick auf die Besetzung der Serie, war ich wirklich beeindruckt, wie nahe man in der Hinsicht am Original geblieben ist. Angesichts der Tatsache, dass für die Serie so mancher Protagonist hinzugefügt wurde und der somit im Comic nicht zu finden ist, gemeinsam mit dem Fakt, dass die Reihenfolge der Ereignisse doch anders ist als in der Serie - weniger spannend, wie ich finde -, hier also meine Bewertung ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...