[REVIEW] Nora Wolff: Mehr als eine Affäre

Sonntag, 10. Dezember 2017

Autorin: Nora Wolff
Herausgeber: Cursed Verlag
Erscheinungsjahr: 2016
Sprache: deutsch
Originaltitel: Mehr als eine Affäre
Preis: 7,49€ / E-Book
Seiten: 366
- Rezensionsexemplar -



Kurzbeschreibung:

Als Felix' Partner Karsten nach sechs Jahren auf die Idee kommt, ihre bis dato monogame Beziehung in eine offene zu verwandeln, bricht für Felix eine Welt zusammen. Notgedrungen stimmt er dem Vorschlag zu, um Karsten nicht zu verlieren und in der Hoffnung, dass Eifersucht seinen Freund kuriert, wenn auch Felix mit anderen Männern Sex hat. Doch damit nicht genug, denn sein erstes Sex-Date Peer entpuppt sich nicht nur als absoluter Volltreffer, sondern weckt in Felix etwas, das so nicht geplant war: Gefühle, die weit über ihre körperliche Anziehung hinausgehen...



Zusammenfassung:

Felix kann es einfach nicht glauben - nach sechs Jahren Beziehung setzt ihm sein Freund Karsten mehr oder weniger die Pistole auf die Brust und verlangt eine offene Beziehung. Ein Umstand, den Felix einfach nicht verstehen kann. Doch dann rafft er sich auf und sucht sich ein Date - um Karsten mit dem Wissen, dass Felix mit einem anderen geschlafen hat, endlich von seiner wahnwitzige Idee der offenen Beziehung zu kurieren. Über eine App lernt er Peer kennen. Peer, der einfach zu perfekt scheint, um sich überhaupt übers Internet jemanden suchen zu müssen. Und Peer, der in Felix schon allzu bald mehr auslöst als er auslösen sollte, ihn mehr fühlen lässt als da je sein sollte ...



Fazit:

Also wenn ich ehrlich bin, fand ich das Konzept einer offenen Bezeihung schon immer ein wenig suspekt, einfach weil das nicht mein Ding wäre - ich bin da also ganz bei unserem armen Felix. Diese Thematik fand ich dann aber wieder in dem Zusammenhang, in dem sie hier gezeigt wird, interessant, weil eben beide Protagonisten so verschieden darüber dachten. Überhaupt waren die Protagonisten alle auf ihre ganz eigene Weise toll, muss ich sagen. Und die Geschichte gefiel mir auch gut. Einziges Manko ist für mich Felix' Verhalten so manches Mal. Das nervte mich irgendwann doch ziemlich. Daher sieht meine Wertung alles in allem auch wie folgt aus ...

Für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplars vielen Dank an den Cursed Verlag.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...