[REVIEW] Jasmine Warga: Mein Herz und andere schwarze Löcher

Freitag, 7. April 2017

Autorin: Jasmine Warga
Herausgeber: Fischer Verlag
Erscheinungsjahr: 2015
Sprache: deutsch
Originaltitel: My Heart and Other Black Holes
Preis: 16,99€ / Hardcover
Seiten: 384
 
 
 
Kurzbeschreibung:
 
»Ich küsse ihn. Wir küssen uns! Ich versuche, mich nicht zu fragen, ob das nun richtig oder falsch ist. Mein Herz hämmert, und ich hoffe, dass sein Herz genauso wild klopft. Ich weiß, dass die Menschen einander seit tausend Ewigkeiten küssen, aber jetzt, in diesem Augenblick, fühlt es sich an, als wäre das Küssen ein Geheimnis, das nur Roman und ich kennen.«
 
 
 
Zusammenfassung:
 
Aysel hat mit ihrem Leben abgeschlossen. Nach dem, was ihr Vater getan hat, kann sie einfach nicht leben - nicht mal existieren. Sie hat beschlossen, sich das Leben zu nehmen. Aber weil das alles eben nicht so einfach ist, sucht sie sich übers Internet einen Selbstmordpartner. Jemanden, mit dem sie es zusammen durchziehen kann und dem sie wiederum beistehen kann, wenn er es sich anders überlegen sollte. So stößt Aysel auf Roman, der nur eine Stadt weiter wohnt. Doch Roman ist in keinster Weise, was sie sich vorgestellt hat. Er ist beliebt, hat Freunde ... und Aysel mag ihn mehr als sie will. Und je mehr der Tag ihres gemeinsamen Selbstmordes näher rückt, desto mehr macht Aysel sich Gedanken über den Sinn des Ganzen ...
 
 
 
Fazit:
 
Ich gebe zu, dieses Buch zu lesen ist beinahe so schwierig, wie es zu rezensieren. Empfohlen hat mir dieses Buch eine ganz besondere Freundin, die mir lieb und teuer ist und die ich fast schon mein halbes Leben kenne. Und sie hat mich kein bisschen vorgewarnt, worum es bei dem Buch hier geht. So konnte ich aber erst so richtig eintauchen in die Geschichte, wie ich finde. Eine wirklich außergewöhnliche und gute Geschichte, wohlgemerkt. Selten bis gar nicht bin ich über ein Buch gestolpert, dass das Thema Depression so bildhaft und nachvollziehbar beschrieben hat - und was das Thema angeht, kenne ich mich für meinen eigenen Geschmack zu gut aus. Ein absolut lesenswertes Buch haben wir hier. Einzig die Wunderwaffe gegen die böse Depression fand ich zu einfach. Und daher vergebe ich ...
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...