[mini-REVIEW] Sophie Kinsella: Die Weihnachtsliste

Donnerstag, 31. Dezember 2015



Man sollte denken, dass jemand, der schon im August an Weihnachtsgeschenke denkt, perfekt organisiert ist. Tatsächlich ist nach einem Einkaufsbummel über einen spanischen Markt im Hochsommer eigentlich alles erledigt – Heiligabend kann kommen! Was für ein Irrtum ... 


Ein paar nette kleine Seiten für zwischendurch, die mich doch sehr zum Schmunzeln gebracht haben, spiegeln sie doch all die Schwierigkeiten wieder, die sich einem in den Weg stellen können, wenn man doch eigentlich nur versucht, Freunden und Familie zu Weihnachten die eine oder andere Freude unter den Baum zu packen. Denn genau das kann manchmal schon mehr als schwierig sein und Monate dauern, wie dieses Buch beweist. Ein kostenloses E-Book, das ich wirklich gerne gelesen habe, das sei gesagt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...