[REVIEW] Ulf Blanck: Die drei ??? Kids // #58 Spur des Drachen

Samstag, 12. September 2015



Kurzbeschreibung:

Ein Drache in Rocky Beach! Im Villenviertel macht er Jagd auf Schmuck und Diamanten. Zum Glück hinterlässt das Ungeheuer bei seinen Einbrüchen so einige Spuren. Die drei ??? Kids nehmen die Verfolgung auf ...



Zusammenfassung:

Als mal wieder Ebbe herrscht in der Kasse der drei ??? Kids, übernehmen sie für den örtlichen Kaufmann Mr. Porter Jobs als Prospektausträger im Villenviertel von Rocky Beach. Ein Unterfangen, das ihnen allzu bald einen neuen Fall beschert. Denn während ihrer Arbeit wird in eine der Villen eingebrochen - und es bleibt nicht bei dem einen Einbruch. Schon bald spricht ganz Rocky Beach von dem als Drachen verkleideten Einbrecher, der in die Häuser der betuchteren Einwohner des kleinen Küstenstädtchens einbricht und dort gezielt Gegenstände zu stehlen scheint. Doch Justus, Peter und Bob haben bereits die Spur des Verbrechers aufgenommen ...



Fazit:

Ein klassisches Buch aus der Feder von Ulf Blanck haben wir hier, würde ich fast meinen. Keine großen Überraschungen, aber doch solide und lesenswert. Und auch unser alter Bekannter, Skinny Norris hatte zwischenzeitlich wieder einen Auftritt, worüber ich ja immer wieder gerne schmunzele. Alles in allem - lesenswert ja, aber eben ohne große Überraschungen. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...