[REVIEW] Amy Jo Cousins: Bend or Break // #2 Nothing Like Paris

Sonntag, 17. Mai 2015

ÜBER DAS BUCH:

Jack Tarkington’s life is in the toilet. He was supposed to be spending his junior year studying someplace cool like Paris or Rome. Instead, after taking out his anger on the campus “golden boy”, whose dad ripped off his parents, Jack is facing possible expulsion.
Sure, it’s all his own fault, but coming back to the small Iowa town he thought he’d escaped, after crowing about his admission to a prestigious school, has been a humbling experience.
When he runs into Miguel, Jack braces for backlash over the way he lorded it over his old friend and flame. Instead, Miguel offers him friendship—and a job at his growing farm-to-table store and café.
Against the odds, both guys bond over broken dreams and find common ground in music. But when Jack’s college gives him a second chance, he’s torn between achieving a dream that will take him far from home, and a love that strikes a chord he’ll never find anywhere else.



ZUSAMMENFASSUNG:

Wie ein geprügelter Hund schleicht Jack Tarkington in den frühen Morgenstunden zurück in das Städtchen, das er eigentlich doch nie wieder sehen wollte - schon gar nocht so. Denn in Jacks Gepäck befindet sich nicht nur sein geliebtes Banjo, sondern auch jede Menge geplatzte Träume und auch ein ganzer Haufen Mist, für den er selbst verantwortlich ist, schließlich war es stets seine Schwäche, einfach nicht den Mund halten zu können. Dass er an seinem ersten Tag zurück in seiner Heimatstadt ausgerechnet auf Miguel trifft, seine erste große Liebe, die er seinen Träumen vom Studium im fernen Paris opferte, scheint nur ein weiterer niederschmetternder Zufall zu sein. Doch Miguel wäre nicht Miguel, wenn er Jack jemals aufgegeben hätte ...



FAZIT:

Nachdem Jack Tarkington gereits in Off Campus - ZU MEINER REZENSION -, dem ersten Teil der Bend Or Break-Reihe seinen Auftritt als Stinkstiefel hatte, war ich entsprechend neugierig auf seine eigene Geschichte. Und das Buch war auch ganz okay. Aber eben nicht überragend, wie ich finde. Okay und für diesen Preis gerade noch so akzeptabel. Daher auch meine Bewertung ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...