[REVIEW] A. M. Arthur: Belonging Series // #3 Stand By You

Montag, 20. Oktober 2014

Klappentext:

Three months after his rescue from an abusive boyfriend, twenty-two-year-old Romy Myers has landed his first legitimate job—bussing tables at his friend's new coffee shop. The job has brought him some stability after years of abuse have left him feeling damaged and broken. He's working hard on his panic and social anxiety, and those things are often tempered by the big, burly presence of Brendan Walker.

From the moment ex-football player Brendan helped rescue Romy from his ex's abuse, he's wanted to protect him. And he does, from a distance, with joking text messages, a new gym routine to toughen him up and a genuine friendship. So far it's been easy—but Brendan's feelings aren't just friendly anymore…

When an argument spirals out of control, a hot and heavy make-out session causes Romy's friendship with supposedly straight Brendan to reach a new level. The last thing Romy wants is to fall for another guy who could potentially shatter him, but Brendan also wakes up a part of him he thought had been destroyed by violence—his heart.

Zusammenfassung:

Drei Monate sind vergangen, seit Brendan Romy vor dessen gewalttätigem Ex-Freund gerettet hat. Drei Monate, in denen Romys Freunde Ezra und Donner Romy bei sich aufgenommen und alles getan haben, um ihm wieder auf die Beine zu helfen. Doch die Albträume sind nach wie vor ein zu großer Teil von Romys Leben, als dass er wieder ein wenig Vertrauen in die Welt entwickeln könnte. Und dann ist da natürlich auch noch Brendan, zu dem sich Romy trotz allem unwiderstehlich hingezogen fühlt. Denn nur Brendans Gegenwart scheint die Albträume im Zaum halten zu können ...

Fazit:

Nun also endlich der dritte Teil der Belonging Series. Dieses Mal widmen wir uns dem Glück von Brendan, dem besten Freund von Donner aus Maybe This Time - ZU MEINER REZENSION -, dem zweiten Band der Reihe und Romy, der sowohl in obrigem Buch, als auch im ersten Teil der Reihe, No Such Thing - ZU MEINER REZENSION - bereits seinen Auftritt hatte. Ungeahnt tiefgründig, dümpelt die Geschichte für meine Begriffe doch allzu bald nur noch vor sich hin, so dass sie mich dann doch nicht ganz so überzeigt hat, wie beispielsweise der erste Band der Reihe. Schade ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...