Auf dem Rezensionssessel

Sonntag, 27. Oktober 2013

Man glaubt es kaum, aber - ja, ich lebe noch. Als wäre die ganze Umzieherei nicht langwierig genug, muss ich zu meiner Schande jetzt auch noch gestehen, dass es damit nicht getan ist. Und in den letzten Wochen war wirklich ständig etwas Anderes. Dazu kam, dass ich, so fern denn mal nichts anlag, so überhaupt keine Lust hatte, mich vor den Laptop zu quälen. 

So kommt es also, dass ich eucht jetzt erst ein Rezensionsexemplar vom September vorstelle. Shame on me ... Ganz besonders, weil ich dieses Buch schon jetzt einfach großartig finde und es kaum abwarten kann, es zu lesen. Da haben wir also aus dem Hause carl's books Mathias Malieu's neuestes Werk Metamorphose am Rande des Himmels ...

KLAPPENTEXT:
Ein phantastisches Märchen über die Überwindung des Todes durch die Verwandlungskraft der Liebe 

Tom Cloudman, Hobby-Stuntman mit Leidenschaft fürs Fliegen, ist unheilbar erkrankt. Doch den Traum vom Fliegen gibt er nicht auf. Nachts schleicht er sich aufs Krankenhausdach und begegnet dort Endorphina, einer geheimnisvollen Frau, die Federn trägt und fliegen kann. Sie macht Tom einen einzigartigen Vorschlag um ihn von seiner tödlichen Krankheit zu befreien ...



Für die Bereitstellung dieses tollen Rezensionsexemplars vielen Dank an carl's books.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...