[REVIEW] Sara Shepard: Pretty Little Liars // Twisted

Donnerstag, 17. Januar 2013

Spannend. Unvergleichlich. Großartig.

Titel: Twisted
Autor/in: Sara Shepard
Erscheinungsjahr: 2012
Originaltitel: Twisted
Verlag: Harper Teen
Preis: 7,20€
Seiten: 325
Notes: Teil 9 der Pretty Little Liars-Reihe.

KLAPPENTEXT:
FOUR PRETTY GIRLS HAVE MORE 
UGLY SECRETS THAN EVER.


It's been a year since the mystery of their former friend's disappearance was finally laid to rest, and Aria, Spencer, Hanna, and Emily have worked hard to put their lives back together. Now seniors in high school, the pretty little liars are older, but they're not any wiser.

Last spring break in Jamaica, they did something unforgivable. The girls are desperate to forget that fateful night, but I saw everything. And they should know by now that all secrets wash ashore . . . eventually. 
ZUSAMMENFASSUNG:
Ali ist tot - zumindest glaubt das alle Welt. Und auch Spencer, Aria, Hanna und Emily würden das nur zu gerne glauben. Jedoch braucht es nur einen Badeurlaub auf Jamaica, um die vier vom Gegenteil zu überzeugen. Und es passiert Schreckliches - ein neues Gehemnis, das die vier Mädchen am liebsten mit ins Grab nehmen würden. Aber kaum ein Jahr später hat jemand etwas dagegen, das alles vergessen bleibt - A. Und sie weiß - wieder einmal - alles über die vier.

Obgleich die Mädchen die neuen Nachrichten zunächst ignorieren, wird bald klar, dass A es ernst meint - todernst. Denn woher sonst soll A wissen, was Emily wirklich getan hat, als sie ihren Eltern erzählte, sie wolle den Sommer bei ihrer Schwester verbringen? Dass Hanna ihrem Vater Geld gestohlen und es auf dessen Wahlkampfleiter geschoben hat? Dass die Austauschschülerin, die bei Arias Freund Noel wohnt, alles dafür tun würde, Noel ins Bett zu bekommen? Oder auch, was Spencer getan hat, um ihre eigene Haut zu retten und endlich auf die Uni ihrer Träume gehen zu können? Tja, denn all das und viel mehr weiß A ...

FAZIT:
Von der ersten Seite an kam ich mir wieder vor wie zuhause. Immerhin hab ich die vier Mädchen ja genug vermisst, um mir nun den 9. Teil der Reihe auf Englisch zu kaufen und ihn regelrecht zu verschlingen. Denn wenngleich ich mich schon gefragt habe, wie Sara Shepard noch Spannung erzeugen will, wenn Ali tot ist, war das wirklich gar kein Problem, denn die vier Mädchen haben wirklich nicht das Geringste dazugelernt und haben nun mehr Geheimnisse als je zuvor. Eine großartige Fortsetzung einer genialen Buchreihe.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...