Auf dem Rezensionssessel

Donnerstag, 1. März 2012

Heute lag mal wieder ein Paket vor der Haustür. Und es kam vom Festa-Verlag. Und im Paket drin war ein Buch, dass erst letzte Woche erschienen ist und das daher also brandneu ist. Ach ja - und ich freue mich wirklich sehr über dieses Rezensionsexemplar. Auf dem Rezensionssessel hat heute also der Festa-Verlag mit folgendem Buch Platz genommen:

KLAPPENTEXT:
Kannibalismus, Mord, Vergewaltigung – wenn die Zivilisation endet, wird die Erde zur blutbesudelten Hölle. Und der Mensch wird weniger Mensch sein.

Dieser Roman des Amerikaners Tim Curran ist ein Albtraum von epischem Ausmaß – ohne einen Spritzer Mitleid. 






Für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplars bedanke ich mich recht herzlich beim Festa-Verlag.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...