[Reingehört] Katie MacAlister: Vampir im Schottenrock

Samstag, 7. Januar 2012

Titel: Vampir im Schottenrock
Autor/in: Katie MacAlister
Sprecher/in: Vera Teltz
Erscheinungsjahr: 2010
Originaltitel: Even Vampires get the Blues
Verlag: argon
Preis: 14,95€
CDs: 4
Notes: Teil 4 der Dark Ones-Reihe.



 Als Samantha aus dem Orden der Wahrsager hinausgeworfen wird, gründet sie mit ihrer Cousine Clare eine Detektei. Schließlich besitzt Sam als Halbelfe immer noch das Talent, verlorene Dinge aufzuspüren. Ihr erster Klient ist der attraktive Paen Scott, der ihr den Auftrag gibt, eine verschollene Statue zu finden. Der geheimnisvolle Schotte zieht Sam magisch an. Sie ist überzeugt davon, dass dieser Mann für sie bestimmt ist …

Paen steckt in der Klemme. Als ein Dämonenfürst eine alte Schuld einfordert und von ihm verlangt, eine alte Statue zu beschaffen, wendet er sich händeringend an Sam und Clare, die ihre Detektei „Das Dritte Auge“ gerade erst eröffnet haben und überdies bereits nach einem verschollenen Manuskript suchen. Vor allem Sam fällt ihm sofort ins Auge, während sein jüngerer Bruder Finn ein Auge auf Clare wirft.

Doch die Zeit drängt, immerhin steht die Seele von Paens Mutter auf dem Spiel, wenn er nicht innerhalb von fünf Tagen die verlangte Statue gefunden hat. Doch dann sucht plötzlich ein anderer Klient nach einer ganz anderen Statue und verlangt ausführliche Ermittlungen. Ein mysteriöses Wesen mit einem Affen auf der Schulter hat immer wieder seinen Auftritt. Und unversehens hat Paen erstmals eine Seele und Sam ist seine Geliebte. Aber natürlich bleibt es nicht bei Friedefreudeeierkuchen. Nein, ein Krieg der Dämonen steht kurz bevor …

Teil 4 der Dark Ones-Reihe von Katie MacAlister. Und wieder war es toll. Super erzählt von Vera Teltz, prima Story, tolle Buchreihe. Verdiente, bodenständige …


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...